Die Immunologie Freiburg (IF)

Die Immunologie Freiburg (IF) ist eine überregional tätige labordiagnostische Leistungserbringergemeinschaft zur vernetzten Behandlung von Patienten auf dem Gebiet der Erbringung immunologischer Laboruntersuchungen (z.B. FT3, FT4, TSH, TRAK, TG, etc.). Mitglieder der IF können nur Fachärzte für Nuklearmedizin, Radiologie, Endokrinologie und Allergologie sein – oder – sonstige Fachärzte, mit der Qualifikation immunologische Laborleistungen erbringen zu können.

Jeder Arzt, der an der Leistungserbringergemeinschaft IF teilnehmen möchte, kann auf Antrag hin, in die Gesellschaft aufgenommen werden. Die in der IF erbrachten vertragsärztlichen Laborleistungen werden vom jeweiligen Mitglied der IF selbst bei Seiner/Ihrer zuständigen Kassenärztlichen Vereinigung – unter eigener Abrechnungsnummer – abgerechnet.

Unsere Laborleistungen

Hier finden Sie eine Zusammenstellung unserer Laborleistungen.
Für eine vollständige Übersicht können Sie die PDF-Datei laden.

PDF-Datei Leistungsübersicht
Analyt Ziffer EBM Ziffer GOÄ
Freies Trijodthyronin 32321 4022
Freies Thyroxin 32320 4023
Thyreoglobulin 32420 4070
Thyreoglobulin sensitiv 32420 4070
Thyreoglobulin-Antikörper 32502 3876
Thyreoperoxidase- Antikörper 32502 3871
TSH (nur mit Ü-Schein) 32101 4030
TSH-Rezeptor- Autoantikörper 32508 3879
Analyt Ziffer EBM Ziffer GOÄ
Alpha-Fetoprotein 32350 3743
Cancer Antigen 15-3 32391 3901
Cancer Antigen 19-9 32392 3902
Humanes Calcitonin 32410 4047
Carcino- Embryonic Antigen 32324 3905
Prostataspezifisches Antigen 32351 3908
Analyt Ziffer EBM Ziffer GOÄ
Dehydroepiandrosteron-Sulfat 32369 4038
Estradiol 32356 4039
Follikelstimulierendes Hormon 32353 4021
Humanes Choriongonadotropin 32352 4024
Luteinisierendes Hormon 32354 4026
Progesteron 32357 4040
Prolaktin 32355 4041
Testosteron 32358 4042
Analyt Ziffer EBM Ziffer GOÄ
Homocystein 32318 4062
BNP (nur mit Ü-Schein möglich) 32097 4069
Analyt Ziffer EBM Ziffer GOÄ
Ferritin 32325 3742
Folsäure 32372 4140
Vitamin B12 32372 4140
Analyt Ziffer EBM Ziffer GOÄ
intaktes Parathormon 32411 4056
25 OH Vitamin D 32413 4138
Analyt Ziffer EBM Ziffer GOÄ
Selen 32280 4143

Unser Qualitätsmanagement

Unser modernes Qualitätsmanagement-System dient zur:

  • Qualitätssicherung der Laborstandards
  • Regelmäßigen Schulung unserer Mitarbeiter
  • Darstellung gegenüber Patienten, Einsendern und Lieferanten

Das QM-System ist prozeßorientiert und nach den Zertifizierungsrichtlinien der ISO 9001 und den Richtlinien der Bundesärztekammer (RiliBÄK) aufgebaut. Es stellt sicher, dass sämtliche Arbeitsprozesse detailliert erfasst und die angeforderten Analysen schnell und korrekt durchgeführt werden.

QM-DOKUMENTATION

Die Dokumentation des QM-Systems hat folgende Strukturen und Bestandteile:

  • Qualitätsmanagementhandbuch (QMH)

    es enthält die grundsätzlichen Regeln für alle QM-Elemente, die Firmenstruktur, die Organisation der Arbeitsabläufe und die Überwachung des QM-Systems.

  • Prozessbeschreibungen

    sie sind in der Dokumentenstruktur gegliedert und ermöglichen einen genauen Überblick über die Abläufe im Euro-Labor.

  • Arbeitsanweisungen (SOPs) und Arbeitsplatzbeschreibungen

    sie beinhalten die detaillierten Anweisungen, Richtlinien und Beschreibungen der einzelnen Tätigkeiten.

  • Mitgeltenden Dokumente (MDs)

    dies sind z.B. Checklisten, Formulare und Berichte und dienen der systematischen Arbeitsweise in der Routine.

Die Aktualisierung und ständige Verbesserung des QM-Systems ist oberstes Ziel der Geschäfts- und Laborleitung.

Das QM-System ist die verbindliche Richtlinie für alle Mitarbeiter und dient als Leitfaden für interne Qualitätsaudits, sowie für die jährlichen Zertifizierungs- o. Überwachungsaudits.

AKTUELLE RINGVERSUCHSZERTIFIKATE

Freies T3 | Freies T4 | TSH
H

Anti-TG (TAK) | Anti-TPO (MAK) | Anti-TSH-Rez (TRAK)

Calcitonin | Thyreoglobulin
H

25-OH-Vitamin D3
H

Weiterbildung im Labor

Kolleginnen und Kollegen in der Facharztweiterbildung oder Fachärzte für Nuklearmedizin, denen die Weiterbildung für immunologische Laboruntersuchungen noch fehlt, können ab sofort im Euro-Labor Freiburg (zertifiziert gem. DIN EN ISO 9001) an einem praxisbezogenen Weiterbildungskurs teilnehmen.
Zusätzlich zu den Grundzügen der immunologischen Analytik (RIA, IRMA, LIA, FIA, EIA, o.ä.) können folgende Parameter (mit insgesamt über 2.500 Bestimmungen täglich) eigenständig durchgeführt und beurteilt werden:

Schilddrüse:
FT3, FT4, TSH, TPO, TAK, TRAK, hTG

Tumormarker:
AFP, Calcitonin, CEA, PSA u.v.a.

Knochenstoffwechsel:
Vitamin D, Parathormon

Herzmarker:
Homocystein, NT-proBNP

Anämie:
Ferritin, Vitamin B12, Folsäure

Hormone:
DHEAS, E2, FSH, hCG, LH, PROG, PROL, Testosteron etc.

Neben den aufgeführten immunologischen Laboruntersuchungen werden im Rahmen der Weiterbildung auch fundierte Kenntnisse zur Richtlinie der Bundesärztekammer (Rili-BÄK) und den Qualitätssicherungs- und Qualitätsmanagement-Aufgaben vermittelt. Unter besonderer Berücksichtigung der Vorgaben der einzelnen Ärztekammern und KVen werden gerade diese Forderungen intensiv geschult.

Hier finden Sie unser Angebot zur Weiterbildung im PDF-Format:

Weiterbildungen PDF

Hier finden Sie uns

Immunologie Freiburg GbR
Basler Straße 59
79100 Freiburg im Breisgau
Deutschland
 +49 (0)761 / 456 879 – 13
 +49 (0)761 / 456 879 – 22
 Schicken Sie uns eine E-Mail